Mit den Augen des andern sehen

Der hat mich so erstaunt angesehen, der blöde Kerl. Wissen Sie, … – kommt das bei Ihnen auch vor? – man sieht sich auf einmal mit den Augen eines andern Menschen. Man versucht zu begreifen, wie er einen sieht, und dann sieht man sich selbst so. Nur einen Augenblick lang… (Fred von Hoerschelmann, Das Schiff…

Selbsthass

Vielleicht hasste niemand Ritter Kato mehr als Ritter Kato selbst. (Astrid Lindgren, Mio, mein Mio, 2007, S. 187)

To Thine Ownself Be True

This above all: to thine ownself be true, And it must follow, as the night the day, Thou canst not then be false to any man. (William Shakespeare, Hamlet, Act I Scene 3)

Aggressionen

Aggressionen gegen andere sind nichts anderes als tatgewordene Schuldempfindungen gegen sich selbst. (Georg Neureither)

Conditio humana

Es gibt wenig, wovon wir uns mehr distanzieren als von uns selbst – früher. (Georg Neureither)

Ganz einfach!

Und in diesem Augenblick überkam es ihn plötzlich – ganz einfach ging das alles! –, daß niemand zu sein, oder jemand oder jedermann zu sein, ihn keineswegs daran hinderte, er selbst zu sein… (Henry Miller, Das Lächeln am Fuße der Leiter, 2000, S. 67)

Der schwerste Trick von allen

[W]ie wenig man doch braucht, um nichts aus sich zu machen. Das sind wir alle einmal gewesen – nichts. Und jedermann zur gleichen Zeit. Sie applaudieren nicht uns, sie applaudieren sich selbst… Du selbst zu sein, nur du selbst, ist eine große Sache. Aber wie macht man das, wie bringt man das fertig? Das ist…

Mensch und Gott

[U]nsre Bestimmung ist, die Gegensätze richtig zu erkennen, erstens nämlich als Gegensätze, dann aber als die Pole einer Einheit. So ist es auch mit dem Glasperlenspiel. Die Künstlernaturen sind in dies Spiel verliebt, weil man darin phantasieren kann; die strengen Fachwissenschaftler verachten es – und auch manche Musiker tun es –, weil ihm jener Grad…