Die verlegene Scheu der Jugend

Die verlegene Scheu der Jugend hatte ihn noch nicht verlassen, wohl aber der Eifer und die Unmittelbarkeit, die eine Freundschaft vielleicht möglich gemacht hätte. (John Williams, Stoner, 11. Aufl. 2014, S. 120)

539 Milliarden Euro

Zahl des Tages: Freundlich formuliert wird Deutschland im kommenden Jahr 539.000.000.000 Euro an Anleihen begeben. Anders gesagt: Der Bund wird 539 Milliarden Euro Schulden machen!

1 : 11.000.000

Zahl des Tages: Mit Hilfe einer kontrollierten Kernfusion kann man mehr Energie gewinnen, als zu deren Gewinnung eingesetzt muss. Mit Wasser steht dabei ein im Überfluss vorhandener Energielieferant zur Verfügung, denn bei der Fusion werden zwei Wasserstoffkerne miteinander verschmolzen. Das Potenzial dieser Technologie ist also enorm, zumal, anders als bei der kontrollierten Kernspaltung, bei der…

Nützt nichts

Erst wenn mein Leben nichts nützt, wird es erfüllt sein. (Georg Neureither)

8 Milliarden Menschen

Zahl des Tages: 8.000.000.000 Menschen leben ab diesem Dienstag auf dem blauen Planeten, so Experten der UNO. Bisherige Entwicklung: 1804: 1 Milliarde, 1927: 2 Milliarden, 1960: 3 Milliarden, 1974: 4 Milliarden, 1987: 5 Milliarden, 1998: 6 Milliarden, 2010: 7 Milliarden, 2022: 8 Milliarden. Prognose: 2037: 9 Milliarden, 2058: 10 Milliarden. Hoffnung schenkt folgende Beobachtung Ruandas,…

Pathos

Zitat des Tages: „Pathos ist leidenschaftlich bezeugte Ergriffenheit.“

Aufstand mit Anstand?

Anständige machen keine Aufstände, weil Aufstände Anständigen zu unanständig sind. (Georg Neureither)

Sparen und leiden

Zitat des Tages: „Wer in jungen Jahren nicht gelernt hat, das Geld auf den Kopf zu hauen, wird es auch im Alter nicht packen. Er wird sparen und leiden, und das sind keine schönen Aussichten für einen ruhigen Lebensabend.“

Nicht die Börsen sind in Panik!

Zitat des Tages: „Xi Jinping hat auf dem Parteikongress klargemacht, dass die Wirtschaft keine Priorität mehr in China hat. Stattdessen sprach der Staatsführer von der ‚Sicherheit‘ des Landes, die von außen wie innen bedroht sei und mit allen Mitteln aufrechterhalten werden müsse.“

2,15 US-Dollar pro Tag!

Zahl des Tages: 70 Millionen mehr Menschen lebten im Jahr 2020 in extremer Armut. Das teilt die Weltbank in ihrem Bericht „Poverty and Shared Prosperity“ mit. In extremer Armut lebt, wer über weniger als 2,15 US-Dollar pro Tag verfügt. Insgesamt lebten 2020 rund 700 Millionen Menschen in extremer Armut, das sind etwa 9% der Weltbevölkerung….

Latein und Mathematik

Zitat des Tages: „In keinem anderen Schulfach mit Ausnahme der Mathematik werden die Fähigkeiten zur kognitiven Problemlösung so gefordert und trainiert wie im Lateinunterricht.“

Katholiken und Kommunisten

Zitat des Tages: „Ich konnte in die Literatur und in die katholische Kirche fliehen. Das hat mich von vielen Schicksalsgenossen unterschieden. Wegen dieses Unterschieds begegneten mir gute Katholiken und hilfsbereite Kommunisten. So groß war der Unterschied nicht.“